AKTUELLES

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

ab Freitag, den 24.12.2021 bis Dienstag, den 04.01.2022 einschließlich bleibt unsere Praxis geschlossen.

Ab Montag, den 03.01.2021 sind wir allerdings telefonisch für Sie erreichbar und nehmen wieder Terminwünsche sowie Rezept- und Überweisungsbestellungen entgegen.

Die ärztliche Vertretung in Notfällen wird übernommen von der Arztpraxis Dr. Kreutzer (eine Etage über uns).

Wir wünschen Ihnen eine schöne, frohe Weihnachtszeit und viel Gesundheit für das Jahr 2022.

 

Verstärkung für unser Team gesucht

Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser Team:

Gerne würden wir unser Team um eine engagierte und motivierte Medizinische Fachangestellte in Teilzeit erweitern. Wir bieten ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit dem Schwerpunkt der umfangreichen internistischen Diagnostik.

Wir freuen uns über Kontaktaufnahme unter: service@cppm-bonn.de

 

Corona-Schutzimpfung

Aktuell bieten wir Corona-Impftermine für alle Patienten an. Bitte wenden Sie sich zur Terminvereinbarung per E-Mail an service@cppm-bonn.de.

Bitte beachten Sie, dass Booster-Impfungen (3. Corona-Impfung) frühestens 6 Monate nach erfolgter Zweitimpfung verabreicht werden können im Falle von mRNA-Impfstoffen. Haben Sie bitte auch Verständnis dafür, dass aktuell die telefonische Erreichbarkeit schwierig ist – daher nutzen Sie das Angebot der E-Mail-Terminvergabe aus. Termine zur Impfung erhalten Sie nach Eingang Ihrer E-Mail innerhalb einer kurzen Bearbeitungszeit von ca. 1 Werktag.

Momentan werden Booster-Impfungen in unserer Praxis mit Moderna und Biontech durchgeführt. Leider können wir Ihnen im Voraus nicht zusichern, welcher Impfstoff zu Ihrem Termin verimpft wird – es sei denn Sie sind unter 30 Jahre alt: dann findet die Impfung in jedem Fall mit dem Biontech Impfstoff statt.

Beide Impfungen sind in Ihrer Wirkung und Effizienz gleichwertig und hochwertig. Studien zeigen eine gegebenenfalls vermehrte Antikörperbildung und einen erhöhten „Boostereffekt“ unter Moderna.

Zusätzlich bietet eine „ Kreuzimpfung“ (Grundimmunisierung mit Biontech, Auffrischung mit Moderna) womöglich einen zusätzlichen „Booster-Effekt“.

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir nicht jede einzelne Nachfrage zu den Impfstoffarten aktuell persönlich beantworten können.

Bitte bringen Sie zum Impftermin folgende Unterlagen mit:

  • Krankenkassenkarte
  • UNTERSCHRIEBENE Einwilligungserklärung und Anamnesebogen (BioNTech und Moderna: s. PDF hier)
  • UNTERSCHRIEBENES Aufklärungsmerkblatt (BioNTech und Moderna: s. PDF hier)
  • Impfausweis falls vorhanden

Das Aufklärungsmerkblatt sowie der Anamnese- und Einwilligungsbogen für die Schutzimpfung können in ihrer aktuellen Form direkt von der Internetseite des Robert-Koch-Instituts bezogen werden. Die Formulare für den mRNA-Impfstoff (BioNTech und Moderna) finden Sie hier.

Bei Kindern und Jugendlichen muss die Einverständniserklärung beider Eltern vorliegen.

Vielen Dank!
Ihr Praxisteam

Medizinisches Spektrum

Organisation & Service

So finden Sie uns